Abus Einbruchmeldeanlagen

"Basic"

  • Günstige und ganzflächige Absicherung durch Bewegungssensoren
  • Einfache Bedienung des Systems, Rückmeldungen per Sprachansage
  • Schaltung des Alarmsystems durch Codeeingabe oder berührungslose Schlüsseltransponder, ebenso fernbedienbar durch Smartphonesteuerung
  • Jederzeit optional erweiterbar
ABUS "Basic"

"Plus"

  • Basierend auf Absicherung „BASIC“
  • zusätzliche Absicherung der Außenhaut (Fenster u. Türen im EG), System daher ebenso nutzbar bei Anwesenheit (Bewegungssensoren dann „deaktiv“)
  • im Alarmfall lautstarke akustische und optische Signalisierung im Innen- u. Außenbereich durch Signalgeber und Xenonblitz
  • 24-stündige Überwachung auf Rauchentwicklung und Alarmierung im Brandfall durch eine funkvernetzte Rauchsensoreinheit im OG
  • Jederzeit optional erweiterbar
ABUS "Plus"

"Professional"

  • Basierend auf Absicherung „PLUS“
  • komplette Absicherung sämtlicher relevanten Türen und Fenster im gesamten Objekt
  • Videoüberwachung im zentralen Flurbereich sendet Bilder im Alarmfall und ermöglicht jederzeit die Betrachtung der Livebilder über z.B. Smartphones
  • komfortable Bedienung des Alarmsystems durch den Einsatz eines elektronischen Schließzylinders (Scharf-, Unscharfschaltung der Alarmanalge durch einfaches Auf-, bzw. Zuschließen der Eingangstür
  • 24-stündige Überwachung und Weiterleitung der zentralen Räumlichkeiten auf Brandentwicklung durch funkvernetzte Rauchsensoren im EG und OG.
  • Jederzeit erweiterbar
ABUS "Professional"